Faserkunde

Chemiefasern

  >  Polyester

  >  Polypropylen

Naturfasern

  >  Baumwolle

  >  Kapok

Riwacare

Galerie

 

DARI GmbH


Egerländer Str. 1
92318 Neumarkt
Tel. 09181-23890-0
Fax 09181-23890-150

RIWACARE

bei Juckreiz, Neurodermitis, Hautirritationen, Schuppenflechte

 

Verbraucherinformationen

Mit Riwacare setzt die Firma DARI neue Maßstäbe für Ihr Wohlbefinden.

Durch den Einsatz von Chitin als Biopolymer in Textilien bekämpft Riwacare das Wachstum von Mikroorganismen.

Ziel von Riwacare-Textilien ist die Verhinderung der Übertragbarkeit und Ausbreitung von pathogenen (krankheitserregenden) Mikroben. Sie sind zumeist Ursache für Hautirritation wie zum Beispiel bei Neurodermitis oder Schuppenflechte.

"Riwacare-Produkte bestehen aus Naturfasern, 79% Viskose und 30% Baumwolle, wobei in die synthetisch hergestellte Viskosefaser bereits im Fällbad das Chitin als Wirkstoff eingelagert wird. Somit sind sie angenehm zu tragen und problemlos bei 60°C zu waschen, ohne die Wirksamkeit zu beeinflussen. Sie sind zukunftsorientierte Textilien für Ihr Wohlbefinden."

 

Wirkungsweise

Das kationische Biozid wird an der negativ geladenen Oberfläche der Bakterienzelle adsorbiert.

Danach diffundiert es durch die Zellwand und wird an die Cytoplasmamembran gebunden.

Dies verursacht die Zersetzung der Cytoplasmamembran, was zum Auflösen der Cytoplasmabestandteile und zum Tod der Bakterienzelle führt.

 
Kissen

 

Kissen

DARI GmbH