Faserkunde

Chemiefasern

  >  Polyester

  >  Polypropylen

Naturfasern

  >  Baumwolle

  >  Kapok

Riwacare

Galerie

 

DARI GmbH


Egerländer Str. 1
92318 Neumarkt
Tel. 09181-23890-0
Fax 09181-23890-150

Faserkunde

 

Grundsätzlich werden Fasern in zwei Gruppen eingeteilt, nämlich in Chemiefasern und in Naturfasern. Naturfasern sind nicht immer gut (Asbest ist eine natürliche Faser und gehört zur Untergruppe der „Steinfasen“) und Chemiefasern sind nicht immer schlecht (Nylon und andere).

Wesentlich für sämtliche Faserbestimmungen ist die Faserfeinheit. Sie wird im Tex-System angegeben. Unsere Fasern werden in dtex (dezitex) angegeben und verwendet.

Das heißt, wenn eine Faser mit 1 dtex angegeben wird, entspricht das einer Faser mit der Länge von 10.000 m und einem Gewicht von 1 g. Unsere Fasern reichen von 0,7 dtex (Kapok) bis ca. 60 dtex (Polypropylen für Teichfilter).

Die Standard-Faser für Kissen liegt bei ca. 7 dtex. Bei einem Kissengewicht von ca. 200 g sind somit Fasern mit einer Gesamtlänge von knapp 300.000 m in einem Kissen.

 
Kissen

 

Kissen

DARI GmbH